Jentschura - Alkawear BasischeStrümpfe

Artikelnummer: jen10034

Kategorie: Jentschura

ab 16,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Packung

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Jentschura - Alkawear Basische Strümpfe

  • Einheitsgröße
  • ein Innen- und ein Außenpaar
  • die ideale Ergänzung zu Voll- und Fußbädern mit MeineBase
  • locker gestrickt
  • besonders bewährt nach körperlich anstrengender Arbeit

Die BasischenStrümpfe sind eine moderne, ressourcenschonende Alternative zum Vollbad und erfüllen damit die Ansprüche an eine ökologische Nachhaltigkeit.

BasischeStrümpfe aus der hochwertigen P. Jentschura AlkaWear Serie sind das ?textile Fussbad zum Anziehen? ? ob zu Hause oder auf Reisen. Sie sind bequem, praktisch, zeitsparend und passen in jeden Koffer. Als Schönheitsmaske für gepflegte und attraktive Beine eignen sie sich in allen Ruhephasen am Tag oder auch während der Nacht. Gönnen Sie Ihren Beinen und Füßen etwas Gutes.

Nach Belieben können die BasischenStrümpfe auch an Armen und Händen getragen werden.

Material
  • Innenpaar aus 100 % Baumwolle in Leinenweiß
  • Außenpaar aus 100 % Schurwolle in Wollweiß

Anwendung der BasischenStrümpfe
  1. Einen Teelöffel MeineBase basisch-mineralisches Körperpflegesalz in circa ½ Liter körperwarmes Wasser streuen und gut auflösen.
  2. Die dünnen Innenstrümpfe der basischen Strümpfe hineinlegen, bis sie durch und durch nass sind.
  3. Die Innenstrümpfe stramm auswringen, bis sie nicht mehr tropfen.
  4. Die feuchten Innenstrümpfe anziehen, die trockenen Außenstrümpfe darüber ziehen. Bei kalten Füßen empfiehlt sich zusätzlich eine Wärmflasche.
  5. Die Innenstrümpfe sollten nach jeder Anwendung gewaschen werden.

Waschanleitung

Entweder per Handwäsche oder bei 30 °C in der Waschmaschine waschen. Die Außenstrümpfe bitte nicht schleudern.

Hinweis: Getragene AlkaWear Textilien sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: